Thomas Cook Pleite – Chance für Kreditkartenzahler!

Veröffentlicht am 28. Januar 2020

Von Rechtsanwalt Franz Giebeler

Pauschalreisende, deren Urlaub abgesagt wurde, müssen sich für die Erstattung ihrer Zahlungen zuerst an die Insolvenzversicherung von Thomas Cook wenden. Von dort aus wird der Schaden aber nur zu einem geringen Teil getragen.
Was Reisende jetzt wissen müssen: Prüfen Sie, ob Sie die Reise mit ihrer Kreditkarte gezahlt haben. Wird der Schaden von der Insolvenzversicherung nur teilweise getragen, muss die kartenausgebende Bank auf Antrag des
betroffenen Kunden ein Chargeback-Verfahren einleiten. Das Verfahren ist eine Möglichkeit für Kunden, Zahlungen, die sie mit der Kreditkarte geleistet haben, zurückzurufen.

Mit dem sog. Chargeback-Verfahren kann man Zahlungen mit den gängigen Kreditkarten wie Visa oder Mastercard rückgängig machen, etwa wenn Beträge doppelt oder ganz zu Unrecht abgebucht wurden. Auch wenn der Vertragspartner insolvent geht, können Kreditkartenzahlungen u. U. zurückgefordert werden. In erster Linie soll das Karteninhaber vor Kreditkartenbetrug schützen. Es greift aber auch in den Fällen, in denen bezahlte Leistungen des Händlers oder Dienstleisters nicht erbracht werden, wie es bei den abgesagten Reisen der Thomas-Cook-Gruppe der Fall ist. So kommt das Chargeback-Verfahren etwa nach dem „Kleingedruckten“ von Visa oder Mastercard auch zur Anwendung, wenn ein Anbieter nicht fähig ist, eine Dienstleistung zu erbringen. Damit ist auch der Fall der Insolvenz des Anbieters abgedeckt.

Es kann also durchaus von Vorteil sein, wenn man seine Reise (oder andere Dinge) mit der Kreditkarte zahlt.


Zurück zur Übersicht

Wir kümmern uns um all Ihre rechtlichen Anliegen. Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihre Rechtsanwälte und Notare in Limburg und Bad Camberg

Standort Limburg
Limburger Str. 36
65555 Limburg-Offheim
Telefon: 06431/98740
Standort Bad Camberg
Bahnhofstr. 29
65520 Bad Camberg
Telefon: 06434/94030
  • © Copyright 2020 - alex-anwalt.de
Jetzt unverbindlich anrufen!
06431/98740 oder 06434/94030
Schreiben Sie uns jetzt!
info@alex-anwalt.de
Formulare und Informationen
Downloads